Angebote für Schulen

In der Schule kommen das Velofahren und Mountainbiken oft zu kurz. Dies, obwohl Velofahren und Mountainbiken in der CH-Bevölkerung (ab 15 J.) sehr beliebt sind und von Jahr zu Jahr an Beliebtheit gewinnen. Das Mountainbiken hat zwischen 2014 und 2020 sogar Fussball an Beliebtheit knapp überholt («Sport Schweiz 2020»). Falls Sie als Lehrperson nicht Velo- oder Mountainbike-Crack sind, unterstützen wir Sie gerne. Wir stellen einen Parcours auf Ihrem Schulhausplatz auf (bikecontrol), vermitteln die "pump"- Bewegung (aktives Be- und Entlasten von Vorder- respektive Hinterrad) auf einem Pumptrack (Faszination Pumptrack), unterstützen Sie und Ihre Klasse beim Besuch des neuen Trailcenters in Aesch oder bei einer MTB-Lektion auf dem Schulhausplatz und/oder auf einer MTB-Tour.

Damit möglichst alle Kinder an den Lektionen teilnehmen können (niederschwelliger Zugang), können MTBs und Helme für die Dauer der Lektionen gemietet werden.

Details dazu siehe unter: www.trailflow.ch/trailflow-ch/mtb-mietflotte

bikecontrol - Lektionen in der Schule

Spielerischer Geschicklichkeitsparcours für junge Velofarer*innen

Mit dem Material für einen Velo-Geschicklichkeitsparcours kommen wir an Eure Schule und vermitteln in einer Doppellektion (1.5 h) auf spannende Art und Weise Tipps und Tricks rund ums Velofahren auf dem Schulhausplatz.


Faszination Pumptrack

Pumptracks als ausserschulische Lernorte

Profitieren Sie zusammen mit Ihrer Klasse von professioneller Unterstützung während einer Doppelektion auf dem Pumptrack. Das Fahren mit dem Velo im Pumptrack ist relativ einfach zu erlernen und der spielerische Charakter motiviert die Schüler:innen zusätzlich. Auch nicht sportaffine Kinder finden oft Gefallen am Velofahren in einem Pumptrack!


Trailcenter Aesch

Das Trailcenter - ein ausserschulischer Lernort


MTB -Lektion / -Tour

Text folgt


Folge uns

Keine Lust etwas zu verpassen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Newsletter abonnieren:

*