· 

Bericht der Velopass-Kurse Nov. 23 und März 24

In Liestal ist das Velofieber ausgebrochen

In den Velopass-Kursen gewinnen die Kinder auf dem Velo an Sicherheit und stärken ihr Selbstvertrauen. Übung macht den Meister und die Meisterin! Die Kurse sollen zu einer vermehrten Nutzung des Velos als Sport- und Verkehrsmittel beitragen.

Foto: Jacques Merkle
Foto: Jacques Merkle

Die vier Velopass-Kurse in Liestal beim Schulhaus Frenke sind Geschichte:

  • 15. November 2023 / 14:30 - 16:30 Uhr
  • 22. November 2023 / 14:30 - 16:30 Uhr
  • 6. März 2024 / 14:30 - 16:30 Uhr
  • 13. März / 14:30 - 16:30 Uhr

 

Ursprünglich waren die 4 Kurse für je max. 24 Kinder geplant. Schlussendlich haben jeweils 27 oder mehr Kinder an den einzelnen Kursen teilgenommen. Am Mittwochnachmittag, 6. März, waren es 37 Kinder. Kurzfristig konnte ich noch zusätzliche Leiterpersonen aufbieten. So waren wir 5 Leiterpersonen, 2 Hilfsleiterinnen und Florian Brodmann vom Fahrwärk. Insgesamt haben 127 Kinder von den 4 Velopass-Kursen, je 2 im November 23 und im März 24, in Liestal profitiert.

Foto: Jacques Merkle
Foto: Jacques Merkle

Es wurde fleissig geübt und die Kinder nutzten die Gelegenheit, um die Fertigkeiten auf dem Velo unter Anleitung der Leiterinnen und Leitern zu verbessern. Der Schraubkurs und die Velowerkzeugkunde von FAHRWÄRK komplettierten den Kurs perfekt. Auch für ein gesundes z'Vieri (Tee, Äpfel, Darvida) war gesorgt. Ein unglaublich preiswertes Angebot, welches das Kursgeld von CHF 5.00 bei weitem überbot.

Bei den Kursen gab es viele glückliche und strahlende Kindergesichter. Es wurde viel geübt und gelacht. Auch gab es den einen oder anderen Sturz. Stürzen und wieder Aufstehen gehört zum Ausprobieren und Üben des Velofahrens dazu. Am Schluss der Kurse bekamen alle Kinder einen Velopass mit den entsprechenden Abzeichen.


Foto: Jacques Merkle
Foto: Jacques Merkle

Ein grosses Dankeschön geht an unsere Sponsoren / Sponsorinnnen und Partner

Ohne Unterstützung der Sponsorinnen und Sponsoren und unseren Partnern könnten wir die Kurse nicht so niederschwellig und umfangreich anbieten!

Hauptsponsor

Co-Sponsoren


Main Partner

Partner




Diverse Hindernisse und Elemente für mehr "Velo-Sicherheit" im Verkehr

Fotos: Jacques Merkle

Schraubkurs und Velowerkzeugkunde mit Florian Brodmann, FAHRWÄRK

Fotos: Jacques Merkle

Leiterinnen und Leiter

Fotos: Jacques Merkle

Spende heute und pumpe oder gumpe morgen über den Pumptrack in Liestal!

Liebe Unterstützer:innen

 

Als Trägerverein Pumptrack Liestal, möchten wir einen Pumptrack im Sport- und Freizeitpark Gitterli errichten und pflegen. Um dieses Vorhaben umzusetzen, suchen wir zusätzliche Unterstützung, Spenden & Sponsoren.

 

Unser Verein hat bereits über 100 Mitglieder, darunter über 50 Familienmitgliedschaften. Zusammen wollen wir ein tolles Angebot für die Menschen in der Region schaffen. Das Areal soll zum Verweilen von Jung und Alt einladen und Spass an der Bewegung für alle fördern.

 

Für die Umsetzung des Projekts benötigen wir CHF 340'000. Bisher sind rund 240'000 gesammelt. Für die letzten 100'000 benötigen wir deine Unterstützung!

 

So kannst du das Projekt unterstützen:

 

  1. Spende über TWINT direkt an das Projekt (von den Steuern abziehbar)
  2. Werde Vereinsmitglied und bewege etwas für alle
  3. Teile die Info und bringe das Projekt ins Lampenlicht

 

Herzliche Grüsse Verein Pumptrack Liestal, Sandro Meier (Präsident)

MAIN PARTNER

Newsletter abonnieren:

*