Swiss Cycling

Swiss Cycling ist der erfolgreichste olympische Sommersportverband im Land. Seit 1992 sind mehr als ein Viertel der Schweizer Top-8-Klassierungen bei olympischen Sommerspielen von Radsportlern realisiert worden, seit Sydney 2000 haben Swiss Cycling-Vertreter elf Olympiamedaillen gewonnen.

Swiss Cycling (SC) ist der Verband für Radsportlerinnen und Radsportler in der Schweiz. Er hat seinen Sitz in Grenchen, ist in 24 Kantonalverbände oder Regionalverbände unterteilt und hat rund 17'000 Mitglieder. „Swiss Cycling“ ist Mitglied der Union Cycliste Internationale (UCI), der Union Européenne de Cyclisme (UEC) sowie der Swiss Olympic Association.

Folge uns